LINEBURG


<< Пред. стр.

страница 4
(всего 12)

ОГЛАВЛЕНИЕ

След. стр. >>


P lu squa mp erf ek t
ich hatte geschrieben ware gekommen
du hattest geschrieben warest gekommen
er hatte geschrieben ware gekommen
wir hatten geschrieben waren gekommen
ihr hattet geschrieben waret gekommen
sie hatten geschrieben waren gekommen
Futurum I образуется от Prasens Konjunktiv вспомогательного глагола werden и Infinitiv I основного глагола:
ich werde arbeiten wir werden arbeiten
du werdest аrbeiten ihr werdet arbeiten
er werde arbeiten sie werden arbeiten
Konditionalis I образуется от вспомогательного глагола werden в Prateritum Konjunktiv и Infinitiv I основного
глагола:
ich wurde fragen wir wurden fragen
du wurdest fragen ihr wurdet fragen
er wurde fragen sie wurden fragen
Konditionalis II образуется от вспомогательного глагола werden в Prateritum Konjunktiv и Infinitiv II основного
глагола:
ich wurde gefragt haben gegangen sein
du wurdest gefragt haben gegangen sein
er wurde gefragt haben gegangen sein
wir wurden gefragt haben gegangen sein
ihr wurdet gefragt haben gegangen sein
sie wurden gefragt hаben gegangen sein
В современной грамматике немецкого языка различают Konjunktiv I и Konjunktiv II, или презентные и
претериальные формы, которые указывают на различные модальные значения.
Презентные формы Претеритальные формы
Konjunktiv: Konjunktiv:
Prasens Prateritum
Perfekt Plusquamperfekt
Futurum I Konditionalis I
Konditionalis II
Значения Konjunktiv


Принято различать следующие основные значения Konjunktiv:
1) выражение желания:
Es lebe der Frieden! – Да здравствует мир!
Wenn ich jetzt Ferien hatte! – Были бы у меня сейчас каникулы!
2) потенциальная возможность:
Er ware gestern gekommen, wenn er freie Zeit hatte. – Он бы вчера пришел, если бы у него было время.
3) повелительный, или конъюнктив указания:
Man nehme drei Loffel Arznei am Tage ein. – Следует принимать три ложки лекарства в день.
4) конъюнктив в прямой речи:
Er sagte, er habe das Вuch mitgebracht. – Он сказал, что он принес книгу.


Временные значения временных форм Konjunktiv

Временные формы конъюнктива употребляются абсолютно и относительно. Некоторые формы конъюнктива
предполагают только относительное употребление. Таковыми являются Perfekt и Futurum I.
При абсолютном употреблении настоящее и будущее время выражается через Prasens, Prateritum, Konditionalis I,
прошедшее – через Plusquamperfekt и Konditionalis II.
При относительном употреблении одновременность обозначается через Prasens Prateritum, неодновременность –
через Perfekt и Plusquamperfekt, относительность в будущем – через Futurum I и Konditionalis I.


Употребление Konjunktiv в самостоятельном предложении

В самостоятельном предложении употребляется из презентных форм конъюнктива только Prasens. Perfekt и
Plusquamperfekt вообще не встречаются.
Prasens Konjunktiv служит:
1) для выражения реального желания, чаще всего в лозунгах:
Es lebe die Freundschaft zwischen den Volkern der Erde! – Да здравствует дружба между народами земли!
Часто выступает в качестве пожелания с модальным глаголом mogen в Prasens Konjunktiv:
Moge dein Wunsch in Erfullung gehen! – Пусть исполнится твое желание!
Такие предложения переводятся на русский язык предложениями с "да" или "пусть".
2) для выражения приказа третьему лицу (Imperativ Konjunktiv):
Er komme ins Dekanat. – Пусть он придет в деканат.
Er moge kommen. – Пусть он придет.
3) для выражения требования, смягченного приказа в предписаниях, рецептах и т.д.; употребляется обычно с
неопределенно-личным местоименим man:
Man wiederhole diese grammatische Regel. – Следует повторить это грамматическое правило.
Man prufe die Ergebnisse des Experiments! – Следует проверить результаты эксперимента!
Необходимо переводить Prasens Konjunktiv в таких предложениях словами "нужно, следует что-то сделать".
4) для выражения предположения при решении задач:
Der Winkel ABC sei 50° gleich. – Пусть угол ABC равен 50°.
Koste es, was es wolle, ich mu? heute diese Arbeit beenden. – Чего бы это ни стоило, я должен сегодня закончить эту
работу.
5) глагол sein в Prasens Konjunktiv употребляется в связи с Partizip II некоторых глаголов (erwahnen, betonen,
hervorheben, unterstreichen и др.) часто в научной речи.
Es sei betont, da? der Kampf fur den Frieden zur wichtigen historischen Aufgabe geworden ist. – Следует подчеркнуть,
что борьба за мир стала важной государственной задачей.
На русский язык такие сочетания переводятся сочетаниями "следует подчеркнуть, сказать" и др.
Претериальные формы конъюнктива употребляются в самостоятельных предложениях для выражения
нереального желания и различных предположений нереальной возможности. В таких предложениях Prateritum
Konjunktiv употребляют для выражения настоящего и будущего времени, Plusquamperfekt для выражения прошедшего
времени.
Wenn ich dieses Buch jetzt hatte! – Если бы у меня была сейчас эта книга!
Wenn ich dieses Buch schon damals gelesen hatte! – Если бы я тогда уже прочитал эту книгу!
Нереальные предложения имеют форму придаточного предложения с союзом wenn или бессоюзную форму с
финитным глаголом в начале:
Hatte ich jetzt dieses Buch!
Hatte ich dieses Buch schon damals gelesen!
В самостоятельных предложениях, которые получают нереальную возможность или условие, для выражения
настоящего или будущего Prateritum или Konditionalis I, для выражения прошлого Plusquamperfekt и реже Konditionalis
II.
Настоящее время:
Du konntest zu mir kommen. – Ты бы мог ко мне придти.
Du wurdest bestimmt zu mir kommen. – Ты конечно бы ко мне пришел.
Прошедшее время:
Du hattest gestern zu mir kommen konnen. – Ты мог бы вчера ко мне придти.
Претеритальные формы конъюнктива употребляются для выражения просьбы.
Ich wurde Sie bitten, mir zu helfen. – Я попросил бы Вас мне помочь.
Wurden Sie so nett sein, mir ein Glas Tee zu geben. – Будьте любезны, дать мне стакан чая.
Konnten Sie nicht sagen, wie ich zum Bahnhof gehen kann. – Не могли Вы мне сказать, как пройти к вокзалу.
В особых случаях образуются так называемые утвердительные конструкции.
Das ware alles. – Это все.
Das ware erledigt! – Вот и все сделано!
Da ware ich an meinem Ziel! – Вот я и у цели!

Употребление Konjunktiv в придаточных предложениях

В придаточных предложениях довольно часто употребляется Konjunktiv. В большинстве типов придаточных, в
которых встречается Konjunktiv, он получает значение, которое для него также характерно и в самостоятельном
предложении: он выражает нереальность в широком смысле. Здесь употребляются следующие временные формы:
Prateritum и Konditionalis I для настоящего и будущего времени и Plusquamperfekt, Konditionalis II для выражения
прошлого времени. Употребление времен главным образом абсолютно.
Wenn ich Zeit hatte, ginge ich ins Theater. Настоящее время
Hatte ich Zeit, wurde ich ins Theater gehen. Будущее время
Wenn ich gestern Zeit gehabt hatte, ware Прошедшее время
ich ins Theater gegangen.
Wenn ich gestern Zeit gehabt hatte, wurde
ich ins Theater gegangen sein.
В придаточных предложениях употребляют Prateritum и Plusquamperfekt Konjunktiv. В главных предложениях
встречаются Konditionalis I и II. В настоящем и будущем времени встречается Konditionalis I в главном предложении.
Для выражения прошедшего времени употребляют Plusqumperfekt, когда он не совпадает с индикативом.
Условные придаточные предложения могут употребляться без союза "wenn", тогда это предложение начинается с
глагола, например:
Hatte ich Zeit, so wurde ich ins Theater gehen.
Hatte ich Zeit gehabt, so ware ich ins Theater gegangen.
Konjunktiv может употребляться в нереальных условных предложениях, в нереальных уступительных
предложениях, в нереальных или отрицательных предложениях следствиях, в отрицательных модальных
предложениях, в сравнительных предложениях.


Употребление Konjunktiv в косвенной речи и в вопросах

Konjunktiv служит для обозначения чужой речи. Временные формы косвенной речи употребляются в косвенной
речи относительно, поэтому Prasens и Prateritum обозначают одновременнось, Perfekt и Plusquamperfekt – предшествование,
Futurum и Konditionalis I – послешествование. Преимущественно используются презентные временные формы
(Prasens, Perfekt, Futurum I).

Одновременность
Er sagte, er arbeite an diesem Thema.
Er sagte, da? er an diesem Thema arbeite.

Предшествование
Er sagte, er habe an diesem Thema gearbeitet.
Er sagte, da? er an diesem Thema gearbeitet habe.

Послешествование
Er sagte, er werde an diesem Thema arbeiten.
Er sagte, da? er an diesem Thema arbeiten werde.
Презентные формы употребляются только тогда, когда соостветствующие презентные временные формы
конъюнктива совпадают с теми же самыми формами в Indikativ:
Er sagte, sie hatten viele Bucher.
Er sagte, sie wurden die Gemaldegalerie besuchen.
Konjunktiv может использоваться также в косвенных вопросах, в косвенных просьбах и в косвенных приказах.
Употребление временных форм следует тому же правилу, как и в предложениях с непрямой речью. Косвенный вопрос
сопровождается либо союзом "ob", либо вопросительным местоимением, либо вопросительным наречием.

Одновременность
Der Lehrer fragte, ob alle Schuler da seien.
Der Lehrer fragte, wer heute fehle.

Предшествование
Der Lehrer fragte, ob die Schuler die Hausaufgaben gemacht hatten.
Der Lehrer fragte, wer die Hausaufgaben nicht gemacht habe.

Послешествование
Der Lehrer fragte, ob die Schuler einen Spaziergang unternehmen wurden.
Der Lehrer fragte, wer das Gedicht votragen werde.
В косвенной речи используются описательные конструкции с модальными глаголами mogen и sollen. Модальный
глагол mogen в Prasens и Prateritum Konjunktiv служит для выражения косвенной просьбы, модальный глагол sollen в
Prasens Konjunktiv оформляет косвенный приказ.
Die Schuler baten den Lehrer, er moge die grammatische Regel noch einmal erklaren.

1.4.1.2 ВОПРОСЫ

1 Что обозначает Konjunktiv?
2 Как образуется Prasens Konjunktiv?
3 Как образуется Prateritum Konjunktiv сильных глаголов, неправильных и претерито-презентных глаголов?
4 Как образуются сложные формы Konjunktiv?
5 Какие виды Konjunktiv выделяют в немецком языке (по семантике)?
6 Какие временные формы Konjunktiv используют для абсолютного и относительного употребления?
7 Какие функции выполняет Prasens Konjunktiv в самостоятельных предложениях?
8 Какие функции выполняют претеритальные формы Кonjunktiv в самостоятельных предложениях?
9 Какие временные формы Кonjunktiv употребляются в нереальных придаточных предложениях?
10 В каких видах придаточных предложений может употребляться Кonjunktiv?
11 Что означает косвенная речь?
12 Какие временные формы Кonjunktiv употребляют в косвенной речи?
13 В каких случаях употребляются временные формы Кonjunktiv в косвенной речи?
14 Как оформляется косвенный приказ?




1.4.2.2 УПРАЖНЕНИЯ

№ 1 Замените следующие повелительные предложения на предложения в Prasens Konjunktiv.
Muster: Schreiben Sie die neuen Worter ins Vokabelheft. Мan schreibe die neuen Worter ins Vokabelheft.
1) Messen Sie die Temperatur bei dem Kranken. 2) Wiederholen Sie das Experiment. 3) Luften Sie das Zimmer! 4)
Unterstreichen Sie die schwachen Verben im Text. 5) Uberprufen Sie die geschriebenen Satze in der Kontrollarbeit. 6)
Ersetzen Sie die Formen des Indikativs durch die Formen des Konjunktivs.

№ 2 Образуйте придаточные предложения, в которых главным является "Es sei betont", "Es sei gesagt".
Muster: Leipzig ist nach Berlin die zweitgro?te Stadt der BRD. Es sei betont, da? Leipzig die zweitgro?te Stadt der BRD
ist.
1) Leipzig liegt inmitten der Leipziger Tieflandsbucht. 2) Zum ersten Mal wurde die Existenz von Jahrmarkten im
Leipziger Raum um das Jahr 1165 erwahnt. 3) Gegenwartig finden die Messen in Leipzig zweimal jahrlich statt. 4) Zu den
beiden Messen kommen durchschnittlich 15000 Aussteller aus rund 60 Stadten. 5) Der wichtigste Hauptpartner der BRD ist
Ru?land.

№ 3 Образуйте предложения, выражающие нереальное желание в настоящем.
Muster: Es ist kalt! – Ware es nicht so kalt!
1) Er hat diesen Fehler nicht bemerkt. 2) Erna ist nicht vorsichtig. 3) Er kann unsere Arbeit nicht leiten. 4) Er kann zu
diesem interessanten Vortrag nicht kommen. 5) Ich habe wenig Zeit.

№ 4 Образуйте предложения, выражающие нереальное желание в прошлом.
Muster: Ich habe mich auf die Kontrollarbeit nicht vorbereitet. – Hatte ich mich auf die Kontrollarbeit vorbereitet.
1) Ich war gestern krank. 2) Ich habe dich leider nicht getroffen. 3) Er hat die gestrige Vorlesung versaumt. 4) Er hat mir
den Brief nicht geschrieben. 5) Ich konnte gestern ins Konzert nicht gehen. 6) Der Sommer ist vergangen.

№ 5 Представьте, что Вы сожалеете, что Ваша подруга не может что-то делать. Выразите Ваше желание.
Muster: Sie kann leider deutsch nicht sprechen. – Wenn sie deutsch sprechen konnte! Konnte sie deutsch sprechen!
1) Sie kann leider nicht malen. 2) Sie kann leider nicht Kuchen backen. 3) Sie kann leider nicht hakeln. 4) Sie
kann leider nicht schwimmen. 5) Sie kann leider nicht Schlittschuh laufen. 6) Sie kann leider nicht nahen.

№ 6 Замените нереальные предложения пожелания с wenn на нереальные предложения пожелания с финитным
глаголом в начале.
Muster: Wenn ich heute zu Hause bleiben konnte. – Konnte ich heute zu Hause bleiben!
1) Wenn er diese Regel besser kennte! 2) Wenn wir uns mit dieser Frage an unseren Lehrer wendeten. 3) Wenn ich dieses
Buch schon damals gelesen hatte! 4) Wenn du morgen zu mir kamest! 5) Wenn es drau?en nicht so na? ware!

№ 7 Присоединитесь к мнению учителя. Употребите для этого Konjunktiv нереальной возможности.
Muster: Erna konnte besser lernen. – Ja, Erna hatte auch im vorigen Jahr besser lernen konnen.
1) Sie konnte den Schularbeiten mehr Zeit widmen. 2) Sie konnte die Stunden nicht versaumen. 3) Sie konnte sich nicht
verspaten. 4) Sie konnte die Worter lernen. 5) Sie konnte mehr lesen. 6) Sie konnte sauberer schreiben.

№ 8 Скажите, что Вы тоже хотели бы это сделать.
Muster: Meine Freundin geht ins Konzert. – Ich wurde auch ins Konzert gehen. Ich habe leider keine Zeit.
1) Nina fahrt im Sommer ans Schwarze Meer. 2) Meine Freundin besucht den Sprachzirkel. 3) Ernst geht oft in den Wald.
4) Marina nimmt an diesem Wettbewerb teil. 5) Mein Bruder spielt Tischtennis.

№ 9 Скажите, что вы тоже сделали бы это охотно.
Muster: Meine Freunde sind im Sommer im Pionierlager gewesen. – Ich hatte auch gerne im Lager gearbeitet, aber ich
hatte keine Moglichkeit dazu.
1) Meine Freunde haben eine Seereise unternommen. 2) Meine Kollegen haben sich im Sommer an der Ostsee erholt. 3)
Mein Freund hat sich diesen Film schon angesehen. 4) Die Studenten unserer Gruppe haben diesen Roman besprochen. 5)
Meine Mutter ist am Sonntag ins Dorf gefahren.

№ 10 Ответьте на вопросы. Используйте для этого Konjunktiv или Konditionalis I.
Muster: Mochten Sie diesen Roman lesen? – Ja, ich wurde gern ihn lesen.
1) Mochten Sie Ihre Sommerferien am Meer verbringen? 2) Mochten Sie die Sehenswurdigkeiten Moskaus besichtigen?
3) Mochten Sie sich den Fernsehturm ansehen? 4) Mochten Sie diese Zeitschrift abonnieren? 5) Mochten Sie sich diesen Film
ansehen? 6) Mochten Sie einen Spaziergang unternehmen?

№ 11 Дополните следующие предложения, употребите их в Konjunktiv.
Muster: Drau?en ist es regnerisch, sonst ... – Drau?en ist es regnerisch, sonst wurden wir spazierengehen.
1) Peter ist krank, sonst ... 2) Meine Mutter ist beschaftigt, sonst ... 3) Sie hat mir das Telegramm nicht geschickt, sonst ...
4) Du bist gestern nach Hause nicht zuruckgekehrt, sonst... 5) Sie abonniert diese Zeitung nicht, sonst ...

№ 12 Дополните предложения, употребите их в Konjunktiv.
Muster: Sie lernt die Vokabeln nicht. – An ihrer Stelle wurde ich die Vokabeln lernen.
1) Sie kommt zu spat zum Unterricht. 2) Sie hilft ihrer Mutter wenig. 3) Sie liest die Bucher nicht. 4) Sie besucht
den Sprachzirkel nicht. 5) Sie lernt die grammatischen Regeln nicht.

№ 13 Выразите просьбу, используйте Konjunktiv.
Muster: Holen Sie bitte die Kreide. – Wurden Sie so lieb sein, die Kreide zu holen. – Durfte ich Sie bitten, die Kreide zu
holen.
1) Kaufen Sie mir bitte die heutige Zeitung. 2) Besorgen Sie bitte die Eintrittskarten fur morgen. 3) Geben Sie mir bitte
ein Glas Tee. 4) Schlie?en Sie bitte das Klappfenster. 5) Rufen Sie bitte mich am Abend an.
№ 14 Исходя из следующей ситуации, составьте 2 – 3 нереальных предложения-пожелания. Обратите внимание
на временную форму.
Muster: Marina traumte davon, am padagogischen Institut zu studieren. Im Sommer legte sie die Prufungen an der
Fakultat fur Fremdsprachen ab. Leider hat sie die Prufungen nicht besonders gut bestanden. Sie war nicht immatrikuliert.
Hatte sich Marina besser auf die Aufnahmeprufungen vorbereitet!
Wenn Marina bessere Noten bekommen hatte, so konnten wir mit Marina zusammen studieren!
Ware Marina immatrikuliert worden!
1) Die Familie Muller lud einst ihre Freunde zu einer Abendgesellschaft ein. Man a? und trank, man plauderte und
tanzte, man spielte und machte gute Musik. Ein Pianist sa? am Klavier und spielte Stucke aus bekannten Opern. In einer Ecke
sa? Paul ganz fur sich allein. Paul lernte nie gern, er las keine Bucher und ging nie ins Theater. Plotzlich trat Frau Muller zu
ihm und fragte ihn:
"Nun Paul, kennen Sie den "Barbier von Sevilla?" Paul antwortete darauf:
"Es tut mir leid, Frau Muller, den kenne ich aber nicht. Ich rasiere mich immer selbst".
2) Noch in der ersten Halfte des Konzerts verlie? Herr Kuhn den Konzertsaal.
"Gefallt Ihnen das Programm nicht?" wurde er vom hoflichen Platzanweiser gefragt.
"Doch, es gefallt mir!"
"Dann, hatten Sie wohl einen unbequemen Platz?"
"Nein, er war bequem".
"Aber warum wollen Sie dann gehen ?"
"Es ist mir unheimlich in einem so gro?en Saal allein zu sitzen!"
3) Der Professor fragt wahrend der Prufung einen Studenten. Der Student antwortet aber lange Zeit nicht. "Warum
antworten Sie nicht? Macht Ihnen die Frage Schwierigkeiten?" fragt der Professor. "Die Frage nicht ... Aber die Antwort," sagt
der Student.

№ 15 Образуйте сложноподчиненные предложения с придаточными уступительными. Употребите Konjunktiv.
Muster: Ich habe dich getroffen. Wir fahren aufs Land. – Wenn ich dich getroffen hatte, wurden wir aufs Land fahren.
1) Sie wird besser lernen. Der Lehrer wird mit ihr zufrieden sein. 2) Sie ist leichtsinnig. Sie versaumt die Stunden. 3) Du
gehst mit. Ich lose dir eine Eintrittskarte. 4) Ich habe Zahnschmerzen. Ich gehe zum Arzt. 5) Das Kind war gefallen. Es weinte
heftig. 6) Der Arbeiter hat den Plan uberboten. Man hat ihn mit einem Preis ausgezeichnet. 7) Der Student hat viel am Aufsatz
gearbeitet. Der Aufsatz ist gut ausgefallen. 8) Er la?t das Glas fallen. Es zerbricht. 9) Dein Vorschlag gefallt mir nicht. Ich
lehne ihn ab. 10) Du hast gestern keine Eintrittskarten besorgt. Wir konnen heute nicht ins Kino gehen. 11) Ich habe das Buch
noch nicht bis zu Ende gelesen. Ich kann es dir heute nicht geben. 12) Meine Schwester hat sich gestern erkaltet. Sie
geht heute nicht in die Schule. 13) Das Paket war sehr schwer. Der Junge konnte es nicht tragen. 14) Sie hatte
damals kein Geld mit. Sie konnte dieses Kleid nicht kaufen. 15) Ich habe Ihre Frage nicht verstanden. Ich kann sie nicht
beantworten.

№ 16 Переформулируйте предложные группы по следующему образцу в нереальные уступительные
предложения. Обдумайте прежде выбор временной формы.
Muster: Bei besserem Wetter wurden wir einen Spaziergang in den Wald unternehmen. – Wenn das Wetter besser ware,
wurden wir einen Spaziergang in den Wald unternehmen.
1) Unter anderen Umstanden konnte ich ihm helfen. 2) Ohne Erlaubnis der Mutter waren die Kinder auf die Eisbahn nicht
gegangen. 3) Ohne Hilfe der Erwachsenen hatten die Kinder diese Aufgabe nicht erfullt. 4) An einem warmeren Tag konnten
die Kinder im Flu? baden. 5) Ohne deine Hilfe hatte ich die Prufung nicht bestanden. 6) In einem milderen Klima wurde sich
das Kind besser fuhlen. 7) An ihrer Stelle wurde ich sparsamer sein.

№ 17 Дополните предложения подходящими придаточными или главными предложениями. Обратите внимание на
выбор временной формы.
1) Wenn wir ihn gestern zu Hause angetroffen hatten, so ... 2) Ich hatte dich gestern angerufen, wenn ... 3) Wenn sie seine
Briefe aufbewahrt hatte, so ... 4) Das Gepack ware schon befordert worden, wenn ... 5) Ware kein Gewitter ausgebrochen, so ...
6) Die Eisenbahnkatastrophe hatte sich nicht ereignet, wenn ... 7) Wenn meine Uhr nicht beschadigt ware, ... 8) Wir konnten
eine Reise unternehmen, wenn ... 9) Diese Stra?e ware besser beleuchtet, wenn ... 10) Ware es nicht so spat, so ...

№ 18 Ответьте на следующие вопросы как можно полнее.
1) Was wurden Sie tun, wenn Sie den Geburtstag hatten? 2) Was wurden Sie tun, wenn Ihre Freundin krank ware? 3) Was
wurden Sie tun, wenn Sie auf Reisen gehen wollten? 4) Was mu?ten Sie tun, um Ihre grammatischen Fehler in Zukunft zu
vermeiden? 5) Wie wurden Sie einem Fremden den Weg bis zu Hause schildern? 6) Was wurden Sie an einem regnerischen
Sonntag tun? 7) Wie wurden Sie Ihre neue Wohnung einrichten? 8) Wie wurden Sie Ihr Zimmer aufraumen? 9)
Welche Sehenswurdigkeiten wurden Sie besichtigen, wenn Sie nach Leningrad kamen ?
№ 19 Замените прямую речь на косвенную. Обратите внимание на изменение лица и временной формы.
1) Meine Freundin sagte mir:"Ich bin sehr beschaftigt, ich kann heute nicht zu dir kommen. 2) Er sagte mir :"Du darfst
dieses Material nur fur einen Tag behalten." 3) Sie erzahlte "Gestern ging ich in die Bibliothek, nahm ein Buch und schrieb die
notigen Zitate aus." 4) Er erklarte: "Wir haben heute eine Phonetikstunde". 5) Die Studenten sagen: "In den nachsten Tagen
werden wir eine Kontrollarbeit schreiben". 6) Einer der Studenten meinte: "Sie wird morgen Ihren Vortag halten". 7) Die
Schwester sagte ihrem kleinen Bruder:"Mache zuerst die Hausaufgaben, dann kannst du spazierengehen". 8) Wir baten unseren
Professor: "Erklaren Sie uns bitte noch einmal dieses Thema". 9) Die Sekretarin teilte uns mit: "Professor Petrow ist gestern
abgereist, und die morgige Vorlesung wird ausfallen". 10) Sie bat ihren Bruder: "Hilf mir diesen Artikel ubersetzen."

1.4.2.3 ТЕСТ

1 Определите, какая временная форма Konjunktiv употребляется в следующих предложениях: Prateritum – 1,
Pluaquamperfekt – 2, Konditionalis I – 3, Konditionalis II – 4.
1) Wenn der Inhalt der Novelle nicht so schwer ware, konnte ich ihn mit eigenen Worten wiedergeben. 2) Wenn du
morgen zu mir kamest, wurde ich dir dieses Buch zeigen. 3) Hattest du das Buch gebracht, so hatten wir
zusammengearbeitet. 4) Warest du zu mir gekommen, so wurden wir zusammen gearbeitet haben. 5) Wenn ich die
Kontrollarbeit hatte gut schreiben konnen! 6) Wenn ich die Kontrollarbeit gut schreiben konnte! 7) Wenn ich
morgen die Fahrkarten losen konnte! 8. Wenn ich gestern die Fahrkarten gelost hatte! 9. Ich wurde mit Freude diese
Geschichte erzahlen.
2 Определите, какая форма Konjunktiv может быть употреблена в следующих предложениях: Prateritum – 1,
Plusquamperfekt – 2, Konditiona-lis I – 3, Konditionalis II – 4.
1) Ich ... mit Freude diese Erzahlung ... (lesen). 2) Wenn unsere Mannschaft morgen ... (gewinnen). 3) Ich ... dir gern
mein Heft (geben), aber ich brauchte sie gestern selbst. 4) Wenn die Frage nicht so kurz ... (sein). 5) Wenn ich
damals an dieser interessanten Arbeit ... (teilnehmen)! 6) ... es in der Nacht nicht ... (regnen). 7) Wir ... uns gern in einem
Sanatorium ... (erholen). 8) Du ... deine Freunde morgen ... (einladen konnen). 9) ... ohne dich ... ich diese Arbeit nicht
rechtzeitig (beenden). 10) Ohne deine Hilfe ... ich gestern diese Aufgabe nicht ... (erfullen konnen). 11) Der Bibliothekar ...
gestern diese Zeitschrift nicht ... (ausleihen konnen).
3 Определите, какая форма Konjunktiv может быть употреблена в следующих предложениях: Prasens – 1,
Prateritum – 2, Perfekt – 3, Plusquamperfekt – 4, Futurum – 5, Konditionalis – 6.
1) Der Student sagte, er ... an seinem Referat (arbeiten). 2) Wir fragten ihn, wohin er ... (gehen). 3) Ich bat meinen Vater,
er ... mir ... (helfen mogen). 4) Es wurde uns mitgeteilt, da? die Mannschaft unseres Instituts aus dem gestrigen Wettkampf als
Sieger ... (hervorgehen). 5) Meine Schwester bat mich, ich ... ihr aus der Bibliothek ein interessantes Buch ... (bringen). 6) Die
Leiterin fragte, ob alle Kinder morgen ... (mitfahren). 7) Der Lehrer teilte uns mit, da? wir morgen eine Kontrollarbeit ...
(schreiben). 8) Der Lehrer fragte einen Studenten, ob er ... jetzt fur die Malerei ... (sich interessieren). 9) Sie erzahlte, sie ...
gestern diese Ausstellung (besucht). 10) Der Lehrer sagte zu seinen Schulern, sie diesen Text ... ubersetzen. 11) Der Professor
sagte mir streng, ich ... aufmerksamer ... (sein). 12) Mein Freund sagte mir, da? er ... jetzt fur die Literatur ... (sich
interessieren). 13) Der Junge bat die Mutter sie ... ihm ... (erlauben), in den Wald zu gehen.
4 Определите вид Konjunktiv: реальное желание – 1, Konjunktiv в уступительном значении – 2, утвердительный
Konjunktiv – 3, нереальное желание – 4, нереальная возможность – 5, вежливая форма Konjunktiv – 6, Konjunktiv в
нереально условном значении – 7, Konjunktiv в косвенной речи – 8.
1) Ich mochte auch ehrlich sein, aber ich kann es nicht, weil ich nicht wei?, was ich tun soll. Wenn die Eltern wenigstens
richtig mit mir schimpfen wurden oder bose auf mich waren. Dann wu?te ich vielleicht, was ich tun mochte. Mit niemandem
kann ich daruber sprechen. Peter wurde mich bestimmt verstehen. Lena vielleicht auch (J. Brezan). 2) Mogen die Augen, die
jetzt so schone Tranen vergie?en, noch lange die Welt mit ihren Strahlen erleuchten (H. Heine). 3) "Da waren wir also
soweit," sagte er mit einem Lacheln zu Johanna (L. Feuchtwanger). 4) Dr. Hartung hatte den Themenplan uberflogen. "Es
wurde mich sehr interessieren, Herr Professor" (J. Brezan). 5) "Marion fuhrt namlich immerfort einen Dolch bei
sich", sagte er. "Diesen Dolch will sie gegen jedermann gebrauchen, sei es, wer es auch sei" (B. Kellermann). 6)
Der Gauleiter blieb vor Clotilde stehen. "Sehr gut, au?erst verdienstvoll", wiederholte er. "Der Himmel erhalte Ihnen Ihre
Begeisterungsfahigkeit" (B. Kellermann). 7) "Ich habe Ihnen zu danken, Herr Wichmann, denn ohne Ihre Bereitschaft und
Anregung ware diese arbeit niemals ausgefuhrt worden" (L. Weiskopf). 8) Sie nahm einen tuchtigen Schluck und beteuerte,
... noch nie habe ihr Bier so gut geschmeckt (W. Bredel). 9) "Im Tunnel habe sich ein gro?es Ungluck
ereignet, sagte sie mit unruhigen Augen (B. Kellermann). 10) Bato sprang auf den Autobus, den er fast verpa?t hatte (A.
Segers). 11) Vieles, was man hatte tun sollen, hatte er nicht getan (L. Feuchtwanger). 12) Ein erheiternder Zwischenfall, der
aber leicht ernstere Folgen hatte haben konnen, spielte sich gestern mittag auf dem Heumarkt ab (F. Erpenbock).

2 ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ
(DAS SUBSTANTIV)




Существительные в немецком языке имеют грамматические категории рода, числа и падежа. В немецком языке имя
существительное обычно употребляется в сопровождении служебного слова, которое называется артиклем и выражает
категорию определенности и неопределенности среднему. В немецком языке четыре падежа: der Nominativ
(именительный), der Genitiv (родительный), der Dativ (дательный), der Akkusativ (винительный). Существительные могут
относиться к одному из трех родов – мужскому, женскому и среднему, употребляться в единственном и во множественном
числе.

<< Пред. стр.

страница 4
(всего 12)

ОГЛАВЛЕНИЕ

След. стр. >>

Copyright © Design by: Sunlight webdesign